xxFrankenweinliebhaber.de bietet wöchentliche Fachberatung
Geschrieben von Pressebüro Beck am Mittwoch, 16. September 2015
Firmen stellen vor!

und andere neue Funktionen

Neues vom Onlineweinportal Frankenweinliebhaber.de: Die Rubriken "Frankenwein der Woche", "Beliebteste Frankenweine" sowie der Weinfestkalender erweitern den Service und erleichtern den Weg zum Frankenwein-Genuss

Würzburg. 750 Weine, Sekte, Brände von über 45 Winzern und Weingütern. Der Onlineshop Frankenweinliebhaber.de der Firma regiogate GmbH wartet mit einer enormen Vielfalt auf. Da fällt es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Aber die Geschäftsführer Uwe Einspanier und Ralf Seeberger haben mit ihren Mitarbeitern Lösungen parat: "Aktuelle Empfehlungen", Hinweise auf favorisierte Bestellungen von anderen Kunden und der "Frankenwein der Woche" fungieren als Wegweiser durch die Welt der fränkischen Weine.

Unter der Rubrik "Frankenwein der Woche" informiert der gelernte Winzer Christian Büttner beispielsweise die Besucher des Webshops über die Spitzenweine des schönen Frankenlandes. Seit einem knappen Jahr gibt der unabhängige Weinexperte Wissenswertes zur Rebsorte, Speiseempfehlungen, Anekdoten und vieles mehr rund um die edlen Tropfen zum Besten. Mit seiner wöchentlichen...


Kolumne ermöglicht er nicht nur den Kunden sich ohne "tief greifendes Fachgesimpel" umfassend über die einzelnen Weine zu informieren, sondern teilt seine Expertenmeinung auch mit den Winzern.

Das Konzept Frankenweinliebhaber.de geht auf!

Das Angebot auf der Startseite der Webseite wurde zudem noch durch andere Serviceleistungen erweitert. Ein Weinfestkalender informiert über in der Region anstehende Festlichkeiten und die Rubriken "Beliebteste Frankenweine" sowie "Zuletzt bestellt" geben den Kunden Anhaltspunkte für den nächsten Einkauf. "Um den Verkauf geht es hier aber gar nicht vorrangig und es wirkt sich auch nicht so aus," analysiert Uwe Einspanier. Er sieht die redaktionelle Aufwertung eher als eine Serviceleistung, die neben dem Faktor Suchmaschinenoptimierung auch eine langfristige Kundenbindung zur Folge haben soll.

Das Konzept von Einspanier, Seeberger und ihrem Team hat sich bislang bewährt. Im Jahr 2014 hatten sich die Verkaufszahlen des Online-Weinhandels im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt und für das Jahr 2015 erwarten die Geschäftsführer ein erneutes Plus von 35 %. Doch das liegt natürlich nicht nur an der vereinfachten Navigation. Das hochqualitative Angebot, zeitnahe Lieferung und ein umfassender Service über den Verkauf hinaus überzeugen offenbar die Gäste und Kunden von www.frankenweinliebhaber.de.

Kurzporträt regiogate GmbH:

Der Online-Weinkeller „www.frankenweinliebhaber.de“ wurde Anfang des Jahres 2013 von den beiden Geschäftsführern der regiogate GmbH, Uwe Einpanier und Ralph Seeberger, ins Leben gerufen.
Über das Online-Wein-Portal können Weinliebhaber fränkische Weine direkt vom Winzer bestellen. Und das mit nur wenigen Mausklicks!  Mittlerweile werden über das Portal mehr als 600 Weine von 40 Winzern angeboten und verkauft. Der Shop ist zertifiziert nach der Qualitätsnorm von „Trusted Shops“. Das Europäische Gütesiegel steht für  Sicherheit beim Kauf im Internet.
Respektvoll und partnerschaftlich – so lautet das Selbstverständnis der beiden Geschäftsführer im Umgang mit ihren Kunden und Lieferanten. Faire Angebote zu marktgerechten Preisen – das ist es, was sich die beiden auf die Fahnen geschrieben haben. Sicherheitsorientiert und fachmännisch – so lautet der Qualitätsanspruch bei der eigenen Dienstleistung.
Die Winzer sind die Experten rund um das Thema Wein, während  das Team von Uwe Einspanier und Ralph Seeberger über das technische Know-how bei der Internetvermarktung verfügt.
Die beiden Geschäftsführer gestalten gemeinsam mit ihren 19 Mitarbeitern sowohl Webseiten als auch Shops, die auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten sind. Der Schwerpunkt des Angebots liegt in der Entwicklung von Online-Plattformen und Portalen für Städte, Kommunen und Verwaltungen, für Bildungsträger, kulturelle Einrichtungen und stadtnahe Unternehmen. Aber auch für Kunden im B2B- und B2C-Bereich schneidert die Firma, die im Science-Park Würzburg angesiedelt ist, „Lösungen nach Maß“. Kreativität und Flexibilität sind auch hier keine Grenzen gesetzt.


Unser Partner - Schlemmerregion-München
Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden


Judith&Jules - handgemachter Schmuck