Artikel zur Kategorie: LEBENSWEISEN


xx28. Internationales Jazzfestival Saalfelden 2007 23.-26. August 2007 (LEBENSWEISEN)
Geschrieben von Redaktion am Mittwoch, 06. Juni 2007
Thema: Aktuelle News der Redaktion

Saalfelden (ots) - Der "Neustart" des Jazzfestivals Saalfelden im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass  die Umstrukturierung hinsichtlich des Veranstaltungsortes gelungen ist und alle Erwartungen übertroffen wurden.

   Mit dieser Umstrukturierung konnte auch garantiert werden, dass das Jazzfestival Saalfelden seinen gewohnten Umfang beibehalten und seine herausragende Qualität bewahren konnte. Und nicht nur das:

Neben der Hauptbühne und der Konzertreihe "Short Cuts" wurden noch weitere Bühnen geschaffen, um auch die lokale bzw. regionale Bevölkerung verstärkt in das Jazzfestival einzubinden und Interesse an den verschiedensten Spielarten zeitgenössischer Musik zu wecken.

xx1. Internationaler 50+ Golfcup im größten Golfzentrum Europas - Bad Griesbach (LEBENSWEISEN)
Geschrieben von Webmaster am Dienstag, 15. Mai 2007
Thema: Firmen stellen vor!

Bad Griesbach im Rottal (TP/OTS) - Vom 03. - 09. September 2007 findet vor den Toren Passaus, in Europas größtem Golfzentrum Bad Griesbach unter der Ägide des Vier-Sterne-Superior-Hotels Drei Quellen Therme erstmalig die Internationale 50+-Golfturnierwoche statt. Voraussetzungen für das Turnier: Die Teilnehmer sind mindestens 50 Jahre alt und haben die Platzreife. Gespielt wird auf drei verschiedenen Meisterschaftsplätzen, wovon einer vom deutschen Weltklassespieler Bernhard Langer designt wurde.

xx42. Sommerkonzerte 4. 7. bis 26. 8. 2007 auf Schloss Amerang (LEBENSWEISEN)
Geschrieben von Webmaster am Freitag, 20. April 2007
Thema: Aktuelle News der Redaktion

Wiedersehen mit vielen Freunden aus Klassik und Jazz

An 34 Abenden und einem Vormittag in diesem Sommer verwandelt sich der Renaissance-Arkadeninnenhof von Schloss Amerang wieder in eine stimmungsvolle Kulisse für Musikgenuss vom Feinsten – entweder unter freiem Himmel oder regensicher unter dem neuen, flexibel verfahrbaren Dach. Für die 42. Sommerkonzerte vom 4. Juli bis 26. August 2007 hat Veranstalter und Schlossherr Ortholf Freiherr von Crailsheim viele gute alte Bekannte verpflichtet, nach denen sein treues Stammpublikum immer verlangt. Nicht umsonst sind die Konzerte in dem fast 1000 Jahre alten Schloss bei Wasserburg fast immer ausverkauft. Das beliebte Ritter-Fest findet in diesem Jahr vom 17. bis 19. August statt. Neu ist die Eröffnung der „Kunst-Galerie Schloss Amerang“ durch Schlossherrin Giulia Freifrau von Crailsheim-Larisch am 7. Juli mit Bildern des international gefeierten Pferdemalers Klaus Philipp.

xxWellVital-Präventiv: Für eine gesunde Zukunft (LEBENSWEISEN)
Geschrieben von Webmaster am Mittwoch, 18. April 2007
Thema: Firmen stellen vor!

Bezuschusste Programme in bayerischen Heilbädern/ Qualitätsgesicherte Module für individuelle Ansprüche/ Aktive Gesundheitsvorsorge bei Partnern des Vertrauens

MÜNCHEN (PR by.TM, März 2007) – Die Politik verschreibt es mit der neuen Gesundheitsreform. Arbeitgeber fordern es im Sinne der Produktivität und jeder einzelne sollte es schlicht für sich tun: Prävention, damit Gesundheit ein lange währendes Gut bleibt. Zielgruppen- und indikationsspezifisch haben die Bayerischen Heilbäder und Bayerns Wellness- und Gesundheitsmarke „WellVital“ ein umfangreiches Vorsorgekonzept entwickelt, das das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet. Der persönliche Check-up im Rahmen des Erholungsurlaubes. Unter WellVital-Präventiv bündelt sich Bayerns geballte Kompetenz zum Thema Vorsorge.

xxHeimkehr ohne Schrecken (LEBENSWEISEN)
Geschrieben von Webmaster am Donnerstag, 12. April 2007
Thema: Aktuelle News der Redaktion

Tagsüber heruntergelassene Rollos und überquellende Briefkästen sagen jedem Einbrecher:

Hier stört dich niemand.

Am ehesten sind es Zeitungen und Zeitschriften, die einen Briefkasten verstopfen. Man sollte deshalb vor dem Urlaub den Abo-Service des Mediums anrufen (Telefonnummern stehen im Impressum) und das Abonnement in der Zwischenzeit ruhen lassen. Normalerweise verlängert es sich dann um diese Zeit nach hinten. Bei manchen Zeitungen kann man seine Exemplare auch für die Zeit der Reise Bedürftigen stiften.

Werbung läßt sich durch einen Aufkleber für diese Zeit vermeiden und wenn man dann noch alle Rechnungen bezahlt hat, dürfte der Briefkasten fast leer bleiben...


95 Artikel (19 Seiten, 5 Artikel pro Seite)



Wein-Plus - das Wein-Netzwerk

Judith&Jules - handgemachter Schmuck