Artikel zur Kategorie: REISEN


xxNeues Fahrrad-Verleihsystem im Chiemgau (REISEN)
Geschrieben von Webmaster am Freitag, 30. April 2010
Thema: Aktuelle News der Redaktion

Journalisten auf Chiemgau RadtourJournalisten aus ganz Deutschland testen die Radregion Chiemgau

Am 20. April hat der Chiemgau Tourismus e.V. und „additive bikes“ das neue Fahrrad-Verleihsystem „Chiemgauer Rückenwind“ eingeführt. Journalisten aus ganz Deutschland informierten sich vor Ort über das neuartige Serviceangebot in der Radregion. Pünktlich zur Sommersaison stehen den Gästen an 40 Verleihstationen hochwertige individuell anzupassende additive-Räder zur Verfügung. Im Serviceangebot sind Pannenservice, Diebstahlversicherung und ein umfassendes Hol– und Bringsystem eingeschlossen. Für jeden Gast steht zukünftig ein individuelles Rad im Chiemgau bereit: für Sportler ein Mountainbike, für Genussradler ein Tourenrad und für weniger Geübte ein Pedelec, das mit einem 250-Watt-Motor das Treten spürbar erleichtert.
xxDie "Romantische Straße" feiert 60. Geburtstag (REISEN)
Geschrieben von FrankenTourismus am Mittwoch, 17. März 2010
Thema: Aktuelle News der Redaktion Romantische Straße - FrankenDeutschlands älteste und beliebteste Ferienstraße, die weltberühmte Romantische Straße, feiert ihren 60. Geburtstag von Frühjahr bis Herbst mit einer Fülle von fantasievollen Events, historischen Fahrten, musikalischen und kulinarischen Highlights. Zum Auftakt der Feierlichkeiten treffen sich am 7. und 8. Mai 2010 Vertreter aus allen 28 Mitgliedsorten im fränkischen Rothenburg ob der Tauber – und zwar im Original-Outfit der fünfziger Jahre! Deutschlands älteste und beliebteste Ferienstraße, wurde bereits fünf Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs  gegründet. Mit knapp 400 Kilometer Länge verläuft sie zwischen Würzburg in Franken und Füssen im Allgäu. Der fränkische Abschnitt der Ferienstraße zeigt sich besonders romantisch – in der Architektur und mit seinen Naturschönheiten. Und so feiert Franken 2010 das Jubiläum von Frühjahr bis Herbst mit fantasievollen Events, historischen Fahrten, musikalischen und kulinarischen Highlights.
xxOSTERHASEN WÜRDEN HILTON IN MÜNCHEN BUCHEN (REISEN)
Geschrieben von W&P am Montag, 16. Februar 2009
Thema: Firmen stellen vor! GENUSSVOLLE OSTER-ARRANGEMENTS DER MÜNCHNER HILTON HOTELS – FRÜHLINGSLUFT SCHNUPPERN IN DER WELTSTADT MIT HERZ

München (w&p) — City-Tipp zur Osterzeit: Hilton macht Lust auf einen Frühling in der Weltstadt mit Herz. Die beiden Münchner Hotels der exklusiven Weltmarke bieten attraktive Oster-Arrangements inklusive opulentem Brunch am Ostersonntag und –montag. Für die Entdeckung der bayerischen Hauptstadt haben beide Häuser ideale Voraussetzungen: Frühlingserwachen im Englischen Garten erleben die Gäste des Hilton Munich Park, das direkt an Europas größten Stadtpark grenzt. Und das Hilton Munich City im Künstlerviertel Haidhausen lockt als charmantes Idyll mit vielen Ausstellungs-Tipps.

München lockt über Ostern mit einer ganzen Fülle attraktiver Veranstaltungen: So beginnt im Olympiapark am 9. April 2009 die Erlebnisausstellung „Tutanchamun – sein Grab und die Schätze“ mit der weltweit einzigartigen 1:1-Nachbildung von drei Grabkammern. Und noch mal Ägypten: Im Rahmen der Ausstellung „Last Exit Munich“ im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst sind 50 originale Meisterwerke aus dem Ägyptischen Museum Berlin zu sehen, das derzeit an einen neuen Standort verlegt wird. Spannend auch die Schau „Ikea – Democratic Design“ ab 3. April in der Pinakothek der Moderne. Und wer schon lange einmal wieder herzhaft lachen wollte, sollte sich Tickets für das Programm „Clowns!“ sichern – eine brillante Show ab 11. April 2009 im Prinzregententheater mit internationalen Meistern des Fachs.

xxWiedereröffnung des renovierten Seminarhotels unter neuer Leitung vo (REISEN)
Geschrieben von Webmaster am Montag, 09. Februar 2009
Thema: Aktuelle News der Redaktion


Große Eröffnungsfeier vom 13. - 15. Februar im traditionellen Heißenhof

Stilvolle Zimmer, moderne Tagungsräume und ein neuer Wellnessbereich

Heissenhof Inzell

Im Februar feiert das renovierte Seminarhotel Heißenhof im südbayerischen Inzell unter neuer Geschäftsführung des Unternehmers und jetzigen Eigentümers Karsten Gauselmann Wiedereröffnung. Anlässlich dieses Ereignisses findet vom 13. – 15. Februar 2009 ein großangelegtes Eröffnungsevent mit einer gelungenen Mischung aus Entertainment und Information statt. Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Tourismus und Medien werden zu Gast sein, um gemeinsam mit dem Hausherren den neuen Heißenhof zu feiern und sich von dem optimierten Konzept mit exklusivem Niveau überzeugen zu lassen.

xxDie Themenwochen 2009 im Bio-Hotel Tannerhof sorgen für Erholung und Ausgleich (REISEN)
Geschrieben von modem conclusa am Mittwoch, 14. Januar 2009
Thema: Firmen stellen vor!

Entspannendes und Anregendes das ganze Jahr über:

Runterfahren auf Null, den Alltag vergessen und bei einem anregenden Programm zu neuen Kräften kommen – all das bietet der Tannerhof in Bayrischzell seinen Gästen mit den Themenwochen 2009. Das Konzept des Tannerhofes seit über 100 Jahren ist das, was man heute »Medical Wellness« nennt: Anregende oder tief entspannende Massagen, Kneipp’sche Wassertherapie, ärztliche Gesundheitsberatung, medizinische Checks, eine gesunde schmackhafte 100 % biologische Ernährung, Fasten und maßvolle körperliche Bewegung. In dem Kleinod Tannerhof mit einer von Ruhe und Natürlichkeit geprägten Atmosphäre besinnen sich bereits vier Ärztegenerationen der Familie von Mengershausen seit mehr als 100 Jahren auf das Wesentliche: Der Mensch als Ganzes im Einklang mit der Natur. Neben dem vielseitigen Angebot des Tannerhofes sind die Workshops der Themenwochen ein abwechslungsreiches Ergänzungsprogramm.


55 Artikel (11 Seiten, 5 Artikel pro Seite)



Biershop Bayern - Banner Breitformat

Eigene Exostenz mit Gössl