Artikel Übersicht


xxVorOrt - Vegetarisch, lecker, gemütlich (FÜR SIE ENTDECKT)
Geschrieben von Webmaster am Dienstag, 16. Juni 2015
Thema: Aktuelle News der Redaktion Erdbeertörtchen und alles vegetarisch – direkt “VOR ORT” in Neuried

Bäckerei & Konditorei und im Café & vegetarischen Restaurant Vor Ort in Neuried!
In der Bäckerei & Konditorei finden Sie ein grandioses und verführerisch individuelles Angebot an Backwaren und Snacks. Die im Haus produzierten Semmeln und Brote werden in Bio-Qualität hergestellt. Das Café und vegetarisches Restaurant verwöhnt Sie zum Frühstück, Mittagstisch, Nachmittagscafé und Abendessen.
Das Cafè hat eine angenehme, liebenswerte Atmosphäre. Das Personal ist jung, fröhlich und ambitioniert.
Ein gemütlicher, schattiger Hof lädt zum entspannten Verweilen ein.

http://www.vorort-neuried.de
Telefon: 0 89 / 75 95 40 8

Unsere Bewertung *****






xxKunst & Kürbis
Geschrieben von Webmaster am Dienstag, 16. Juni 2015
Thema: Aktuelle News der Redaktion Im Rahmen unserer bundesweit bekannten Kürbisausstellung mit Tausenden von Kürbissen lädt Familie Loock am 26./27.Sept.2015  von 10-18 Uhrzu ihrem Hoffest „Kunst & Kürbis“ mit rund 90 Kunsthandwerkern und kulinarischen Ausstellern ein.
Freuen Sie sich am Samstag auf die Kürbistierwelt und ab 16°° auf die Bayerische Kürbiswieg-Meisterschaft und die Dachauer Jagdhornbläser.
Am Sonntag stolziert das Stelzentheater Landsberg durch das Hofgelände, in der kleinen Kirche spielt die Sachrang-Akademie und über dem Hof ertönen die Klänge Eschenrieder Tanzlmusik.
Lassen Sie Ihre Kinder mit Trommeln und Kalebassen musizieren und sich beim Kürbisschnitzen amüsieren. Genießen Sie die wunderbar-heimelige Atmosphäre im historischen Gewölbesaal mit kulinarischen Genüssen aus der Kürbisküche und lassen Sie sich  von dem berühmten Kuchen- und Tortenbuffet verführen …

Familie Loock freut sich auf Ihren Besuch!

HOFGUT SICKERTSHOFEN

www.kürbis-paradies.de

www.hofgut-sickertshofen.de


Eintritt 4€, für Gruppen 3€,  Studenten /Schüler frei
Nur 10 Fußminuten von der S2 Altomünster, H Schwabhausen
xxAuf der NeoRiviera durch das westliche Mittelmeer
Geschrieben von PD-Journey am Sonntag, 24. Mai 2015
Thema: Aktuelle News der Redaktion

Die Leichtigkeit des Seins oder das genussreiche Kreuzfahrer-Dasein


Lebendig geht es zu hier oben an Deck. An diesem sonnig-warmen Tag an der französischen Riviera sind die meisten Reisenden am liebsten draußen und genießen den Ausblick und die Ausfahrt aus dem Hafen von Monaco. Eigentlich ist es ja gar nicht so wichtig, wo man ein- oder ausläuft, denke ich mir. Hauptsache auf Kreuzfahrt. Das muntere Treiben an Deck der „NeoRiviera“ entspricht so gar nicht dem Konzept des „SlowCruise“ dieser Linie, die sich voll auf den Genuss und das langsame Erleben und Entdecken ausgerichtet hat.

Doch das weiße Schiff...



xxHistorische Braukunst erleben (PR)
Geschrieben von Webmaster am Dienstag, 28. April 2015
Thema: Firmen stellen vor!

Das Maisel’s Brauereimuseum in Bayreuth vermittelt einen Einblick in die Welt des Bieres

Bierbrauen – das ist mehr als die vier nach dem Reinheitsgebot vorgeschriebenen Zutaten Wasser, Hopfen, Malz und Hefe zusammenzumischen. Zum Bierbrauen, braucht es handwerkliche Kunst und Leidenschaft, Liebe zum Produkt und jede Menge Erfahrung. Wer mehr über die Kunst des Bierbrauens erfahren will, kann im Maisel’s Brauereimuseum in Bayreuth jede Menge davon erleben.

Stolz steht sie da, die denkmalgeschützte Backsteinfassade der im 19. Jahrhundert errichteten Brauerei am Rand der Bayreuther Innenstadt. Dahinter verbirgt sich mit dem Maisel’s Brauereimuseum nicht nur eine fast vollständig funktionsfähige Brauerei, sondern,..

xxChiemgauer Musikfrühling, das Eröffnungswochenende (FÜR SIE ENTDECKT)
Geschrieben von Webmaster am Dienstag, 28. April 2015
Thema: Aktuelle News der Redaktion

Am 8. Mai in der Klosterkirche Traunstein, 9. Mai in der Kirche St. Walburg, Kloster Seeon und am 10. Mai im Musiksaal des Kloster Seeon.

Diana Ketler, künstlerische Leiterin des Chiemgauer Musikfrühlings, eröffnet das diesjährige Festival mit der Fantasie in C-Dur von Schubert. „Schubertiade“ ist denn auch der Titel des Eröffnungskonzertes vom 8. Mai 2015 in der Klosterkirche in Traunstein. Die „Schubertiade“ wurde innerhalb Schuberts Freundeskreis seit 1821 als Begriff für dessen charakteristische Zusammenkünfte mit Musik, Lesung, Spiel und Tanz gebräuchlich und wirft ein bezeichnendes Licht auf die zentrale Rolle die Schubert innerhalb seines Freundeskreises gespielt hat.

Wie gute Freunde treffen sich auch am ...


421 Artikel (85 Seiten, 5 Artikel pro Seite)



Unser Partner - Schlemmerregion-München

Eigene Exostenz mit Gössl