Gourmet- und Landhotel HOHENFELS / Tirol

Rosenblüten im Romantikbad und Rosé im Champagnerglas

Das landschaftlich reizvoll gelegene Landhotel ist bekannt für seine kulinarischen Kompositionen, die einen Streifzug durch die österreichische Küche mit besten Produkten aus der heimischen Landwirtschaft, basierend auf der klassischen französischen Küche bietet. Das Haus wurde von Gault Millau, der Bibel für Feinschmecker, mit drei Hauben ausgezeichnet. Auch wurde dem Hohenfels vom ersten österreichischen Michelinführer ein Stern verliehen.

Ein kleines, aber feines Landhotel mit 35 Zimmern, in einer unsagbar schönen Naturlandschaft. Überschaubar, aber fein ist auch der Wellnessbereich des Hotels. Die Saunalandschaft des Hauses hat Bergblick, ebenso der stilvolle Ruheraum. Antistress-Massagen kann man hier ebenso genießen wie ein umfangreiches Beautyprogramm.

Das beheizte Freibad mit großzügiger Liegewiese ist ein Paradies für Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

Die Gestaltung des kleinen, feinen Zubaus ist etwas völlig Neues, Anderes und Besonderes. Er ist ganz aus Holz und hat eine optimale Isolierung mit Naturprodukten wie Holzfaser, Kork und Gips.

Wer sich persönlich einen Eindruck verschaffen möchte, für den bietet das Haus ein günstiges Angebot zum Kennenlernen.

 

Hohenfels – das Landhotel

 

A-6675 Tannheim (Tirol)
FON 0043-56 75-62 86 FAX 5124
info @ hohenfels.at
www.hohenfels.at

(183 Wörter in diesem Text)
(2816 mal gelesen)    Druckbare Version




Wein-Plus - das Wein-Netzwerk