Kurztrip ins Design- und Wellnesshotel „Golf Panorama“ in der Schweiz

Presseinformation

Winterträume werden wahr: Ein Kurztrip ins Design- und Wellnesshotel „Golf Panorama“ im Schweizer Kanton Thurgau gibt Kraft für den Alltag


Wärmende Winterapfel-Wellness

Ein wärmender Apfelpunsch duftet im Kessel, langsam rinnt das warme Apfelblütenöl über den Körper, dazu liegt ein leichter Hauch von Zimt in der Luft: so fühlt sich Winterapfel-Wellness an! Die neuen Anwendungen sind nicht nur wärmend und deshalb optimal im Winter, sondern auch ideal zum Kraft tanken in stressigen Zeiten und überdies einmalig, da nur im Apfelland, dem Schweizer Kanton Thurgau, und im dortigen Design- und Wellnesshotel „Golf Panorama“ zu haben. Kombiniert mit dem Komfort eines  4Sterne superior-Hauses, das in punkto Design und Weitläufigkeit seinesgleichen sucht, und der  lustvollen Spitzen-Gastronomie im Restaurant „Lion d’Or“ ist Winterapfel-Wellnessen genau das, was man im Winter für eine kurze Auszeit etwa am Wochenende  braucht. Zumal das Design- und Wellnesshaus nicht mal 40 Minuten von Zürich entfernt ist und sich für Kurztrips alleine, zu zweit oder mit den besten Freudinnen perfekt eignet.

Die Winteranwendungen hat Wellness-Experte und Hotel-Manager Ferdinand Thoma auf der Basis jener hauseigener Wellness- und Kosmetikprodukte entwickelt, die er selbst in jedem Frühjahr aus frischen, ungespritzten Apfelblüten herstellt. Die Winterversion ergänzt den blumigen Duft mit einer würzig-herben Zimtnote und setzt auf die wärmende Wirkung des Gewürzes. Dazu gibt es in der kalten Jahreszeit heißen Apfelpunsch zu trinken, ergänzt durch die süße Wellness-Sünde eines Zimtsterns.
Wie so ein Winterapfel-Wellnessverwöhnpaket aussehen könnte? Am besten startet man mit einem Ganzkörperpeeling aus Apfelblüten, natürlichen Salzen und einem winterlichen Hauch Zimt, ergänzt durch nährendes Jojobaöl, das nach dem Abduschen auf der Haut bleibt. Nach einem wärmenden Bad mit Louisenhaller-Tiefensalz, Apfelblütenöl und einer duftenden Gewürzmischung ist die Haut aufnahmefähig für alles Pflegende – etwa für eine köstliche Mischung aus warmem Jojoba- und Apfelblüten-Zimtöl und eine sanfte   Ganzkörpermassage. Noch im „Schwebezustand“ von solch wohlig-entspannendem  Winterapfel-Wellnessgenuss wird die Nachruhe in den von Kerzen erleuchteten Ruheräumen, etwa auf einem Wasserbett, sanft umschwebt von entspannenden Klängen und mit Blick auf eine beruhigen Farbensymphonie aus Braun und Gold, zur Tiefenentspannung. Das 2000 qm großen SPA-Areal mit einem großen, türkis schimmernden Innenpool, einem dampfenden Sole-Außenpool, einer finnischer Aufguss-Sauna (im Winter mit Zimt-Apfel-Aufguss), Sanarium, Dampfsauna und Kneippzone mit Tauchbecken sowie Anwendungskabinen, ist in modern-schlichtem Design gehalten. Raffiniert durch ein ausgeklügeltes Lichtkonzept illuminiert, strahlt der Wellnessbereich  Großzügigkeit wie Wärme aus und ist wie geschaffen, den Stress des Alltags nachhaltig zu vergessen.

Verständlich, dass viele diese Oase im Winter am liebsten gar nicht verlassen würden. Dennoch lohnt sich auch der Schritt nach draußen. Denn das Hideaway „Golf Panorama“ liegt inmitten von sanften, schneeglitzernden Hügeln, die zu Fuß auf Winterwanderwegen oder mit Schneeschuhen durchpflügt werden wollen. Die Ruhe und klare Winterluft ist dabei ebenso  kostbar wie ein Blick vom Seerücken auf den winterlich blau-schimmernden Bodensee und die nahe Weltkulturerbe-Insel Reichenau. Weit genug entfernt, um einem nicht zu nahe zu kommen, aber als imposante Kulisse immer mit dabei ist die Schweizer Bergwelt, die schon morgens im Frühstücksraum durch die riesigen Glasflächen des Restaurants „Lion d’Or“ herüber glitzert. Abends glänzen hier die Kochkünste des Teams um Peter Vogel, das natürlich auch den Thurgauer Apfel zu genussvollen Kreationen veredelt. Verarbeitet und serviert wird hier nur das Beste, was der Bodenseeraum zu bieten hat – in gleichsam genussvoller wie gesunder Zubereitung. Ein Geheimtipp ist der Freitag- abend: Hier dreht sich beim großen, erlesenen Fisch-Buffet alles um die kulinarischen Köstlichkeiten aus See und Meer, auf Wunsch begleitet von  den passenden Weinen aus der Region oder von international renommierten Weingütern.

Aktuelle Angebote finden Sie HIER.




Informationen:
DESIGN- UND WELLNESSHOTEL GOLF PANORAMA,
Ferdinand Thoma und Alexandre Spatz,
Golfpanorama 6,
CH-8564 Lipperswil,
Tel. +41 (0)52 208 08 08,
www.golfpanorama.ch         

Foto: www.felder-images.com               
(590 Wörter in diesem Text)
(3564 mal gelesen)    Druckbare Version