Mühlen in Bayern

„Ein Müller, wenn er Meister werden will, soll zum Meisterstück ein überschlechtig Wasserrad abreißen, das Kamrad neu kämmen, eine Haue in den Mühlstein einsenken, das Getreide vorstellen, die Mühle auf drei Teile fassen und solche untadelig gangbar machen“. Dies fordert eine Zunftordnung von 1660. Damals wie heute muss ein Müller oder eine Müllerin mehr können […]

Balance & Bewegung – Bäderregion Bayern bewusst bereisen

Geschrieben von Philip Duckwitz am Mittwoch, 02. April 2014 Urlaub in Bad Füssing, Bad Birnbach oder Bad Griesbach? Sind das nicht Kurorte für Alte, Kranke und Reha-Patienten? In der Tat hat die Bäderregion Bayern an der Grenze zu Österreich den Ruf, vor allem die Zielgruppe der Reisenden im Alter von 60+ zu bedienen. Und wer […]

Bayerische Voralpen

Geschrieben von Philip Duckwitz am Dienstag, 22. Juli 2014 Erlebnisregion am Fuße der bayerischen Voralpen Sommerzeit ist Reisezeit. Viele denken da an Südeuropa, Fernreisen nach Asien und andere Länder, die viele Flugstunden entfernt von Deutschland liegen. Entspannung und Natur, Wassersport und Wandern, Genuss und Kultur – all das lässt sich auch in heimischen Gefilden erleben. […]

Bamberg – im Fluss der Geschichte

Wasser, die Quelle allen Lebens und der Fluss als Voraussetzung für Städtebau und Kultur: Wie eng Stadt- und Flussgeschichte miteinander verknüpft sind, veranschaulicht die Sonderschau „Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz“ im Historischen Museum Bamberg vom 25. April bis 1. November. Beispielhaft bildet die Ausstellung im UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg die verschiedenen Themen zur Fluss- und […]

ILZ – schwarze Perle im Bayerischen Wald

Mit WaldZeit e.V. die „Schwarze Perle“ entdecken Die Ilz, das einzigartige Wildwasser im Bayerischen Wald, ist einer der saubersten Flüsse Deutschlands und bewahrt Kostbarkeiten wie den Blauen Eisenhut, Fischotter und Flussperlmuschel. „Schwarze Perle“ wird sie auch genannt, weil sie durch die Hochlagen des Bayerischen Waldes mit ihren Wald- und Moorböden fließt und deshalb eine unvergleichlich […]

Glasschleiferweg – Wandern ohne Gepäck im Oberpfälzer Wald

Neustadt a. d. Waldnaab (tvo). Durch die erholsame Landschaft des Oberpfälzer Waldes mit ihren sanften Hügeln und stillen Tälern, entlang wildromantischer, rauschender Bäche führt der Glasschleiferweg. Über 20 ehemalige Glasschleif- und Polierwerke aus dem 19. Jahrhundert geben dem 78 Kilometer langen Wanderweg seinen Namen. Seinerzeit wurde die kostenlose Energie des Wassers zur Veredelung von Flachglas […]

Winterwandern in Reit im Winkel

Winterwandern auf ausgezeichneten Wegen Reit im Winkl bietet den ersten Premium Winterwanderweg in Deutschland und in den Alpen. Der Panoramaweg auf der Hemmersuppen-Alm (ca. 1200 Meter hoch) bei Reit im Winkl hat als erster Winterwanderweg in Deutschland und in den Alpen die Auszeichnung vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumweg erhalten. Seit Dezember 2008 ist die außerordentliche […]

Die Winzergemeinschaft Franken: Eine starke Truppe mit ausgezeichneten Weinen

  Weinpersönlichkeiten kommen aus Franken Eigensinnig, individuell, selbstbewusst: Frankenweine haben ihren eigenen Charakter. Weinbesonderheiten waren sie schon immer und gerade erleben sie eine Renaissance bei den Deutschweintrinkern. Weine aus Franken sind angesagt und die fränkischen Weinkeller entsprechend „ausverkauft“. Die wachsende Nachfrage auf der einen Seite und die Reduzierung der Erträge für bessere Weinqualitäten auf der […]

Ortnerhof – Ruhpolding

   Wohlfühlhotel & Restaurant Vier Sterne Wohlfühlhotel in Ruhpolding Ein Jahr nach dem ersten Spatenstich für den umfangreichen Um- und Neubau des Ortnerhofs feierte das Wohlfühlhotel nun die offizielle Wiedereröffnung mit einem Festakt. Drei Generationen der sympathischen Hotelierfamilie Stegmeier führten das Haus von der einfachen Gaststätte zum Vier-Sterne-Haus. Die Geschichte des Hotels begann in den […]

Das Tote Meer in Mittelfranken – europaweit einmalig

  Das Tote Meer in Mittelfranken – europaweit einmalig Ziemlich nah:  Salz auf der Haut beim Baden Schwerelos Treiben im fränkischen Toten Meer: Mit einem wohlig warmen Bad im Salzsee verspricht die Franken-Therme in Bad Windsheim sommers wie winters gesunde Entspannung. Der ganzjährig beheizte See misst 750 Quadratmeter, ist 30 Grad warm und hat mit […]